Buchvorstellung am 30. September 2018

Zum 90-jährigen Jubiläum unserer Fährlinie, bei der unser Fährschiff ja die bestimmende Rolle spielte, wird unser Arbeitskreis Geschichte ein Buch vorstellen, das dieser in über sechsjähriger Arbeit erstellt hat. Es heißt „Ein Fährschiff macht Geschichten“ und umfasst Episoden den gesamten 90 Jahren unseres Schiffs. Den Ablauf dieses Tages haben wir uns so vorgestellt:

13:45 Uhr Fahrt von KN-Staad nach Meersburg (Stadthafen)

14:30 Uhr Buchvorstellung im Stadthafen Meersburg
Begrüßung durch Peter Schmidt, 1. stellv. Bürgermeister der Stadt Meersburg
Karsten Meyer berichtet von der Entstehung des Buchs
Franz Hiller, 1. Vors. des Vereins "Rettet die Meersburg ex Konstanz" spricht

15:30 Uhr Fahrt von Meersburg nach Konstanz (Stadthafen)

16:30 Uhr Buchvorstellung in Konstanz bei der Imperia
(So wir planmäßig in Meersburg abfahren können)  Es sprechen:
Franz Hiller, 1. Vors. des Vereins "Rettet die Meersburg ex Konstanz" begrüßt die Gäste
Roland Wallisch, Mitglied des Konstanzer Gemeinderats, grüßt in Vertretung des Oberbürgermeisters
Heinz Frey, 1. Vors. des Museums- und Geschichtsvereins Meersburg, spricht über das Projekt
Karsten Meyer berichtet von der Entstehung des Buchs

Bei den Fahrten nehmen wir gegen 5 Euro Kostenbeteiligung gerne Gäste mit, maximal 100 Personen. Begleiten werden uns Hermann Bruderhofer und Karlheinz Martin von den Bluebirds of Paradise.

Die Fahrten finden auch bei weniger gutem Wetter statt (wohl aber nicht bei Sturm und Platzregen). Da unsere Fähre so gut wie keine geschlossenen Räume hat, bitten wir bei unsicherem Wetter darum, selbst einen Regenschutz mitzubringen. Denken Sie auch an warme Kleidung, schon hat der Herbst angefangen.

Wegen des derzeit extrem niedrigen Wasserstandes kann es sein, dass die Historische Fähre Konstanz gar nicht an ihrem eigenen Anleger (im hinteren Bereich der Fährebetriebe am Fährehafen in Konstanz-Staad) festmachen kann. Dann wird die Abfahrt irgendwo in der Nähe stattfinden, und dann könnte es für Behinderte schwierig werden, auf das Schiff zu kommen.

Mehr zum Buch Ein Fährschiff macht Geschichten finden Sie Kategorie "Das%20Buch" nicht vorhanden.


Bereits am Tag zuvor, am
Samstag, dem 29. September,
veranstalten die Fährebetriebe von 10 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür am Fährehafen in Konstanz-Staad. Wir werden uns daran natürlich beteiligen, das Schiff wird an seinem Fähranlieger liegen (wenn es der Pegel des Sees erlaubt) und wir werden informieren und Führungen veranstalten, ähnlich wie am Tag des offenen Denkmals – und wir werden Bordkarten für die beiden Fahrten am Sonntag verkaufen.

Aktuelles zu den Veranstaltungen werden wir hier bekanntgeben.